,

Laurin Schaub

CHF 380.00

GLASURWORKSHOP

In diesem Glasurworkshop mit Laurin Schaub erlernen die teilnehmenden Personen die Grundkenntnisse der Glasurenentwicklung. Von theoretischen Grundlagen, zu Mischungsmethoden bis hin zur Entwicklung einer eigenen Glasur.

Dieser Workshop ist auf drei Abende (je 3 Stunden) aufgeteilt.  Ziel dieses Workshops ist einerseits die Erweiterung des theoretischen Wissens über Glasuren und ihrer Zusammensetzung, aber auch das Erlernen einer Methodik zum selbständigen Entwickeln von individuell angefertigten Glasuren.

Datum: 05.06, 12.06 & 19.06

Uhrzeit: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Sprache: Deutsch und Englisch

SKU: N/A Categories: , Tags: , ,
Guaranteed Safe Checkout

Der 1984 in der Schweiz geborene Keramiker Laurin Schaub verfolgt konsequent aktuelle Fragen zu Gestaltung im Spannungsfeld zwischen traditionellem Handwerk und neuer Technologie. Nach reichen Erfahrungen in traditionellen Manufakturen, einem Nachdiplom Studiengang an der HEAD in Genf sowie mehrjähriger Unterrichtstätigkeit an der Schule für Gestaltung in Bern, fokussiert er sich nun ausschliesslich auf seine Arbeit als Gestalter im eigenen Studio. Laurin Schaub wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet.

Für db pottery hat Laurin Schaub einen Workshop mit dem Fokus auf Glasuren erarbeitet. Der Workshop beginnt mit einer Einführung in die Grundlagen der Welt der Glasuren. Die Themen Zusammensetzung, Eigenschaften, Mischungsmethoden werden dabei aufgearbeitet.

Laurin wird verschiedene Mischungsquadrate vorstellen. In einer Reihe von Versuchen werden dann Glasuren entwickelt, getestet und verbessert. Alle Teilnehmer:innen werden zum Abschluss  ihre eigenen Objekte glasieren können.

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer:innen welche bereits erste Kenntnisse mit der Herstellung von Keramik und mit der Anwendung von vorgefertigten Glasuren haben.

  • Kursleitung: Laurin Schaub
  • Sprache: Deutsch und Englisch
  • Kursdauer: 9 Stunden
  • Anzahl teilnehmende Personen: Min. 3, max. 8
  • Materialkosten zur Glasurherstellung sind inkludiert. Da die rohgebrannten Objekte selbst von den Teilnehmer:innen mitzubringen sind und, demnach Menge und Grösse variiert, wird für den Hochbrand individuell ein Aufpreis verrechnet.
  • Hinweis: Keine Gewährleistungsansprüche. Die Haftung obliegt den teilnehmenden Personen.
Start Datum

Mi 08. Mai. 2024 (18:00), Mi. 05. Juni. 2024 (18.00 Uhr)

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Laurin Schaub”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top